Lesbisch* in Münster

Neben unserem Verein LiVas gibt es in Münster auch noch weitere Anlaufstellen für lesbische, bisexuelle, queere und Trans* Frauen*, die kulturell und/oder politisch interessiert sind, Beratungsbedarf haben oder einfach nur auf der Suche nach queeren Orten sind. Hier findet ihr eine Liste unterschiedlichster Anlaufstellen; darunter sind aktivistische Gruppen, Kneipen und Cafés sowie Veranstaltungen, die sich entweder explizit an Frauen* richten oder aber als ‚queerfriendly‘ gelten. Diese Liste wird ständig aktualisiert – wir sind für Hinweise sehr dankbar!

Baracke Münster

Die Baracke ist ein studentisches Kultur- und Veranstaltungszentrum, sowie die Heimat der Fachschaften Politikwissenschaft und Soziologie zwischen dem Aasee und dem Institut für Politikwissenschaft in der Scharnhorststraße 100 in Münster.

Durch ihre nicht-kommerzielle, studentisch-selbstverwaltete Struktur soll die Baracke kulturelle und politische Freiräume erhalten, deren Abbau entgegenwirken und zusätzliche schaffen. Dies beinhaltet die Förderung von Gleichberechtigung und Vielfalt und stellt sich jeglicher Form von sozialer Diskriminierung entgegen.

CSD Münster e.V.

Der CSD Münster e.V. ist Organisator*in des Christopher Street Days Münster und der dazugehörigen Pride Weeks. Das Ständefest und die kultur-politische Veranstaltungsreihe Pride Weeks haben sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil des kulturellen Terminkalenders in Münster entwickelt. Der Vorstand und zahlreiche Helfer*innen treffen sich in regelmäßigen Abständen zur Organisation der genannten Events.

Kontakt: kontakt@csd-muenster.de

Homepage: csdmuenster.wordpress.com

Facebook: www.facebook.com/csdmuenster

Din a queer Party

Seit dem späten Herbst 2000 organisiert eine Gruppe aus Schwulen, Lesben & Heterosexuellen, auf Grund der für ihren Geschmack schlechten Musik auf “Szenepartys” etwas Eigenes. Etwas, das sich von den üblichen “Kommerzpartys” deutlich unterscheiden sollte. Nach mittlerweile 10 Jahren erfolgreicher Partyorganisation wissen die Veranstalter*innen, dass es außer Ihnen noch viele andere Menschen (aller Sexualitäten!) gibt, die gerne fernab von Mainstream und “Gay&Lesbian-Disco-Classics” feiern und Spaß haben möchten.

Emergency Party

Kommerzielles Partyevent für Schwule, Lesben und Freund*innen, das jeden 2.Samstag im Monat im FUSION am Hawerkamp stattfindet.

Frauen helfen Frauen e.V.

Frauen helfen Frauen e.V. ist eine Anlaufstelle für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren, die sich in für sie schwierigen Lebenssituationen befinden.

Kontakt: mail@frauenhelfenfrauen-ev.de

Homepage: www.frauenhelfenfrauen-ev.de

Frauenbüro der Stadt Münster

Das Frauenbüro ist für Bürger*innen die richtige Adresse bei allen frauen*- und gleichstellungsrelevanten Fragen. Mit ihrer Arbeit wollen sie dazu beitragen, dass die Stadtverwaltung in allen Bereichen die Belange von Frauen* berücksichtigt. Außerdem setzt sich das Frauen*büro dafür ein, dass im Rahmen der städtischen Personalentwicklung die Forderung der Chancengleichheit berücksichtigt wird.

Kontakt: frauenbuero@stadt-muenster.de

Homepage: www.stadt-muenster.de/frauenbuero/

Frauenreferat des AStA der Universität Münster

Das autonome Frauen*referat ist Teil des AStA und vertritt die Interessen der weiblichen Studierendenschaft. Um für alle ansprechbar zu sein, wird eine Sprechstunde angeboten: Ihr könnt euch mit all euren Problemen an die Frauenreferent*innen wenden – sei es die Unvereinbarkeit der Prüfungsordnung mit eurer Schwangerschaft oder sexistische Sprüche von deinem Prof – das Frauenreferat ist da!

Gleichstellungsreferat des AStA der Fachhochschule Münster

Inhalt des Referats für Gleichstellung ist das Erfassen des gesellschaftlichen Umgangs mit geschlechtsspezifischen Belangen und möglichen Verbesserungen für verschiedene Gruppen in der Hochschule. Ferner werden die sozialen Geschlechterrollen im Studium, in unserer Gesellschaft und global kritisch betrachtet. Das Ziel ist es, die Student*innen auf diese Themen aufmerksam zu machen und ihnen die Gelegenheit zu geben, sich – durch Vorträge, Publikationen, Workshops und vieles mehr – reflektiert mit dem Thema Gleichstellung sowie der eigenen Stellung in der Gesellschaft auseinanderzusetzen.

Kontakt: gleichstellung@astafh.de

Homepage: astafh.de/category/dein-asta/referate-und-mitarbeiter/

Facebook: www.facebook.com/astafhmuenster

LadyLike Party

Wie der Titel bereits vermuten lässt, spielen Frauen* hier eine übergeordnete Rolle und zwar hinter den Plattentellern. Hier legen ausschließlich weibliche* Djs auf. Im Juni 2017 fand die erste Party im Triptichon am Hawerkamp statt.

Lebenreferat des AStA der Universität Münster

Das autonome Lesbenreferat ist die studentische Interessenvertretung lesbischer und bisexueller Student*innen. Es versteht als Anlaufstelle bei Fragen rund ums Studium und der eigenen Sexualität.

L.OKALITÄTEN Stammtisch für frauenliebende Frauen

L.OKALITÄTEN ist ein regelmäßiger Stammtisch für frauenliebende Frauen* im Alter Ego, Burgstraße 30a am Buddenturm in Münster. Getroffen wird sich jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19:30 Uhr.

Polyamorie Münster

In Münster finden regelmäßig Treffen für Menschen statt, die polyamor leben, leben wollen, sich für polyamore Lebensweisen & Liebesentwürfe interessieren und sich darüber austauschen wollen. Polyamorie, das heißt: Liebesbeziehungen zu mehr als einem Menschen zur gleichen Zeit zu haben, mit vollem Wissen und Einverständnis aller beteiligten Menschen.

Queer Monday

Seit Juli 2007 ist es regelmäßig queer im Cinema. Präsentiert werden Filme im lesbischen und schwulen Kontext – immer am 2. und 4 Montag im Monat.

Selbsthilfegruppe TransIdent Münster

Die TransIdent Selbsthilfegruppe ist Anlaufstelle für Menschen, die sich mit ihrem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht nicht identifizieren können. Die SHG trifft sich jeden zweiten Samstag des Monats um 15 Uhr in den Räumlichkeiten des KCM Schwulenzentrums e.V., Am Hawerkamp 2, 48153 Münster. Wer Interesse hat, mal an der SHG teilzunehmen oder sich generell informieren möchte, kann jederzeit zu der SHG Kontakt aufnehmen.

Tentación Party

Münsters queere Party für alle, die heiße Latin-, Balkan-, Oriental- & House – Beats mögen! Die Party findet einmal im Monat im angesagten Gleis 22 statt. Veranstalterin ist Mary Sánchez, die auch selbst auflegt.

We love Consent Gruppe

Der Arbeitskreis „We love Consent“ leistet antisexistische Aufklärungsarbeit und veranstaltet hierzu regelmäßig Vorträge, Lesungen, Workshops und feministische Kunstausstellungen an unterschiedlichsten Orten in Münster. Die Gruppe ist offen für Anregungen und neue Ideen.