Hier also unser nächster Newsletter….alles läuft bei LiVas gerade auf Hochtouren…wie bereits im Januar Newsletter berichtet, stecken wir inmitten unserer Neuaufstellung, sind weiterhin miteinander im stetigen Austausch über Ziele, Aufgaben und Selbstverständnis. Wie das Ganze zukünftig aussehen soll, das möchten wir euch bereits am kommenden Dienstag – zumindest als Lightversion – in unserer offenen LiVas OrgaSitzung präsentieren. Ich kann euch sagen, LiVas wird vielfältiger, offener und partizipativer! Nichts soll mehr hinter verschlossenen Türen passieren, sondern mit euch, von euch und für euch organisiert, geplant und durchgeführt. Deshalb an euch alle eine herzliche Einladung, euch ein- und mitzumischen, Angebote vorzuschlagen, zu planen und durchzuführen und den Verein dadurch lebendiger werden zu lassen und auf eure Bedürfnisse zuzuschneiden. Kommt vorbei, wir freuen uns sehr!

Hier nun weitere aktuelle Informationen und Termine rund um das lesbisch-queere Leben in Münster.  Vielleicht ist ja etwas für euch dabei. Viel Spass beim Lesen!

Lydia für den LiVas e.V. Vorstand

 

LiVas e.V. Büro – Neue Bürozeiten: jeden Mittwoch von 14:00 – 17:00 Uhr

Ab sofort ist das LiVas Büro jeden Mittwoch von 14-17 Uhr besetzt, ihr könnt in dieser Zeit entweder Agnes oder Lydia aus dem LiVas Vorstand antreffen oder telefonisch erreichen. Gern berichten euch die beiden von aktuellen Veranstaltungen, geben euch Tipps, wo in Münster nette Treffpunkte für lesbische, bi und pan Frauen*, Trans*, Inter* und Queere sind oder beraten euch bei persönlichen Anliegen. Das Büro befindet sich nach wie vor in der Schaumburgstraße 11 (Fachstelle für Sexualität und Gesundheit – Aids-Hilfe Münster e.V.). Etwaige Ausfälle oder Terminänderungen werden zeitnah auf unserer Internetseite www.livas.org und auf der Facebookseite www.facebook.com/livasms bekannt gegeben.

LiVas e.V. öffnet die Türen – LiVas Orgaplenum am 02. April 2019 um 19:30 Uhr

Herzliche Einladung zum nächsten offenen Orgaplenum am 02. April 2019 um 19:30 Uhr in der Schaumburgstraße 11 (Fachstelle für Sexualität und Gesundheit – Aids-Hilfe Münster e.V.). Wir laden euch ein, die neue Vereinstruktur von LiVas e.V. kennenzulernen, euch einzumischen, Anregungen zu geben, mitzuorganisieren, eigene Ideen und Projekte anzustoßen und euch auf verschiedenste Weise zu engagieren. Das Orgaplenum wird zukünftig im Abstand von ca. 6-8 Wochen stattfinden. Das Treffen ist ein offenes Angebot für lesbische, bi und pan Frauen*, Trans*, Inter* und Queers.

Erster Dyke* March in Münster / Orgaplenum am 01. April 2019 um 19:30 Uhr

Das Dyke* March OrgaTeam lädt ein zum nächsten Treffen am 01.04.19 um 19:30 Uhr in die Schaumburgstraße 11 (Fachstelle für Sexualität und Gesundheit – Aids-Hilfe Münster e.V.). U.a. wird gemeinsam das Selbstverständnis, einige Orgapunkte bzgl. der Demo sowie die weitere Planung bzgl. der Abendveranstaltung/Party besprochen und gemeinsam geplant.

In den letzten Jahren hat sich in vielen Städten in Deutschland der Dyke March etabliert, um die Sichtbarkeit von lesbischen, bisexuellen, pansexuellen und frauenliebenden Frauen* sowie Queers, genderqueeren, Trans* und Inter* Menschen zu stärken. Das Dyke* March Bündnis Münster möchte hieran anknüpfen und den ersten Dyke March in Münster organisieren. Hierzu werden alle Menschen dazu aufgerufen, egal ob als Privatperson und/oder als Vetreter*in eines Vereins, Kollektivs oder eines sonstigen Zusammenschlusses, die sich hiervon angesprochen zu fühlen, den Dyke* March in Münster durch eigene Themen und Ideen mitzugestalten und mitzuorganisieren.

Queer in den Mai  – Party am 30. April ab 23:00 Uhr / Kostenloser Eintritt für Mitfrauen

Bald wird wieder queer in den Mai getanzt! Die Party für die LSBTIQ* Community und Freund*innen in Münster diesmal im KCM, das seine Türen am altbekannten Hawerkamp inmitten der alternativen Clubszene Münsters öffnen wird. Getanzt wird in diesem Jahr zu der sehr lebendigen Musikauswahl von DJ* Silvie, die ansonsten auf der ”Turnschuhparty’ im Hot Jazz Club alles Tanzbare aus den 70ern, 80ern uns 90ern auflegt, aber auch Aktuelles aus den Charts. Die Türen sind ab 23:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt diesmal nur 5 Euro, LiVas Mitfrauen und KCM Mitglieder erhalten sogar kostenlosen Eintritt! Ausweise nicht vergessen!!

LiVas e.V. Vollversammlung am 07. Mai 2019 um 19:30 Uhr / Nur für Mitfrauen*

Herzliche Einladung zur diesjährigen LiVas e.V.- Mitfrauen*vollversammlung am 07. Mai 2019 um 19.30 Uhr in die Schaumburgstr. 11 (Fachstelle für Sexualität und Gesundheit – Aids-Hilfe Münster e.V.). Im Fokus der diesjährigen MV steht die Neustrukturierung des Vereins. Es werden die aktuellen Pläne für die künftige Vereinsarbeit und der Jahresbericht 2018 vorgestellt.

Let’s talk about Sextoys! / Sextoy Workshop am 16. August 2019 um 19:00 Uhr

Wollt ihr gern mehr über Strap-ons und Dildos erfahren? Oder vielleicht sind Analspielzeuge eher euer Ding?! Kein Problem! Liebend gern gibt euch die Referent*in aus dem queerfeministischen Sexladen ‚Other Nature‘ (Berlin) einen Abend lang einen allgemeinen Überblick über Sextoys, aber auch über feministische Pornos oder Kink, falls euch das eher liegt. Neben allgemeinen Informationen zu den Funktionsweisen der Spielsachen, geht es auch um einen Erfahrungsaustausch untereinander, der die Möglichkeit bietet, Fragen zu stellen und sich die Produkte näher anzuschauen. Gekauft werden kann natürlich auch, muss aber nicht. 😉 Mit Sekt und Häppchen! Die Veranstaltung findet in der Schaumburgstr. 11 (Fachstelle für Sexualität und Gesundheit – Aids-Hilfe Münster e.V.) statt. Ein Teilnahmebetrag wird nicht erhoben, Spenden erwünscht! Anmeldung unter: lydiadietrich@livas.org.

Weitere Ideen / Veranstaltungen in Planung

Bereits in Planung, aber noch nicht konkretisiert: LiVas Frühstück an einem Samstag im Mai oder Juni, ein Drag King Workshop im August, ein Selfcare Workshop im September, eine Lesung im Herbst, Kickerturnier usw. usw. ihr seht, einiges auf der to do-Liste. So wird es zumindest nicht langweilig 😉

Ich hoffe, euch auf der einen oder anderen Veranstaltung anzutreffen und wer weiss, vielleicht ja demnächst als Ehrenamtliche im Verein begrüßen zu dürfen. Eine gute Woche euch allen!